Willkommen auf der Homepage des Schachclubs Dillingen

Letzte Schachnews:

Nach dem Spiel der 6. Runde in der Landesliga Süd war auch der letzte Hoffnungsschimmer der Dillinger vorbei, doch noch den Klassenerhalt zu schaffen. Der Tabellenletzte empfing die Mannschaft aus Unterhaching, die ebenfalls um den Erhalt der Liga kämpfte. Der Wettkampf begann für den Gastgeber mit einer Hiobsbotschaft, denn ... [mehr]

Auch die 2 Mannschaft musste in der Kreisliga Nordschwaben beide Punkte abgeben. Nach spannendem Kampf verloren sie gegen Zusamspringer 3,5:4,5. Nach einem kampflosen Sieg von Peter Richtmann, verloren Peter Heid und Manfred Forscht ihre Partien. Als Anton Mok und Eduard Sawicki ihre Gegner bezwangen, sah es recht positiv für die ... [mehr]
Den einzigen Sieg des Tages schafften Dillingens Youngster in der B-Klasse von Nordschwaben. Das 1. Brett gewann ihr Couch Adolf Kaps kampflos, Benedikt Fech erhöhte mit seinem Sieg auf 2:0. Als Emily Fiedler ihre Partie aufgab, war Samuel Hartmann die Ruhe selbst und schaffte gegen seinen erwachsenen Gegner ein Remis, ... [mehr]
Das neue Jahr begann für die erste Mannschaft des Dillinger Schachclubs so, wie das vergangene aufgehört hat. Ohne ihre beiden Spitzenspieler Lilit Mkrchtian und Blasius Nuber können die Donaustädter nicht gewinnen. Aus familiären Gründen konnte die armenische weibliche Schachgroßmeisterin nicht antreten, FM Blasius Nuber beendet in Kürze sein Medizinstudium in ... [mehr]

Liebe Clubmitglieder,

herzlichen Dank für die Glückwünsche mit dem Verzehrgutschein zu meinem 75. Geburtstag. Ich bin dankbar, Vorsitzender in so einem harmonischen Club zu sein. In den vergangenen 45 Jahren habe ich Erfolge erlebt, die für einen Kleinstadtverein außergewöhnlich sind und auf welche unsere Mitglieder stolz sein können. Auch wenn derzeit ... [mehr]